Abriss des Samariterstifts hat begonnen

Die Pflegeeinrichtung an der Markgröninger Straße in Zuffenhausen wird durch einen Neubau ersetzt. Die Kosten liegen bei 18 bis 19 Millionen Euro. Die Eröffnung soll spätestens Anfang 2023 erfolgen.

Baggerschaufeln fressen sich in Gebäudefassaden, das Geräusch von Presslufthämmern hängt in der Luft, schwere Lastwagen rangieren durch eine enge Zufahrt: Zwischen der Markgröninger Straße und der Unterländer Straße geht es momentan hoch her. Das Samariterstift wird abgerissen, es soll durch einen Neubau an gleicher Stelle ersetzt werden. Die Baustelle ist zwar recht groß, von außen aber kaum einsehbar, da sie nur über eine schmale Einfahrt verfügt und von anderen Häusern umgeben ist.

...

Den vollständigen Artikel finden Sie im Anhang als PDF.

Quelle: "Stuttgarter Zeitung"

 

Ihre Spende hilft – schnell und direkt

Betrag wählen

Samariterstiftung
IBAN DE50 6005 0101 0001 1008 82
BIC SOLADEST600
BW Bank

Freie Stellen