Sozialpsychiatrie

Auf dieser Seite erfahren Sie welche Angebote wir für Menschen mit psychischen Problemen haben.

Menschen mit psychischen Problemen sind vielleicht traurig.

Oder sie haben Angst.

Oder sie brauchen andere

Wir helfen allen Menschen.

Wir haben folgende Angebote für Menschen mit psychischen Problemen:


Wohnen

Sie können in eine Wohnung ziehen.

Dort haben Sie Ihr eigenes Zimmer.

Sie können alleine wohnen.

Oder mit anderen gemeinsam.

Vielleicht brauchen Sie Unterstützung.

Dann kümmern sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Sie.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen regelmäßig zu Ihnen.

Und helfen Ihnen.

Das nennt man ambulant betreutes Wohnen.


Sie können in eine Wohn – Gruppe ziehen.

In dieser Wohn – Gruppe haben Sie Ihr eigenes Zimmer.

Dort betreuen wir Sie den ganzen Tag.   

Das nennt man stationäres Wohnen.

Es ist immer ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin im Haus.

Sie sind nie alleine.

Sie können auch zu einer Gast - Familie ziehen.

Die Gast - Familie kümmert sich um Sie.

Bei Ihrer Gast - Familie haben Sie Ihr eigenes Zimmer.


Arbeit und Integration

Sie sollen gut betreut sein.

Dazu gehört auch die Arbeit.

Sie arbeiten zusammen mit anderen Menschen.

Das machen Sie in verschiedenen Arbeitsgruppen.


Zum Thema Tagesklinik

Vielleicht geht es Ihnen nicht gut.

Vielleicht sind Sie oft müde. Oder traurig.

Dann brauchen Sie vielleicht Hilfe.

Dafür gibt es eine Tages – Klinik.

Sie wollen aber in Ihrem Zuhause schlafen.

In einer Tages – Klinik sind Sie am Tag.

Abends gehen Sie nach Hause.

Sie brauchen nicht an einem anderen Ort übernachten.


Sozialpsychiatrischer Dienst

Vielleicht waren Sie schon in einer Klinik.

Vielleicht haben Sie in der Klinik Hilfe bekommen.

Jetzt kommen Sie nach Hause.

Der sozial – psychiatrische – Dienst hilft Ihnen wenn Sie wieder nach Hause kommen.

Beim sozial – psychiatrischen – Dienst arbeiten Menschen.

Die Menschen besuchen Sie regelmäßig.

Und unterstützen Sie.


Zum Thema Tagesgestaltung

Vielleicht ist es Ihnen langweilig.

Dann wissen Sie nicht was Sie tun sollen.

Die Tagesgestaltung hilft Ihnen dabei.

Sie können Ihren Tag gestalten.

Das können Sie mit anderen Personen machen.


Zum Thema Tagesstätten

Vielleicht möchten Sie nicht alleine sein.

Vielleicht möchten Sie andere Menschen kennenlernen.

Oder mit Menschen reden.

Dann sind die Tages – Stätten genau das Richtige für Sie.

Eine Tages – Stätte ist eine Wohnung.

In der Tages – Stätte können Sie sich mit anderen Menschen treffen.


Dieser Text wurde vom Übersetzungsbüro für Leichte Sprache der Samariterstiftung übersetzt. Geprüft durch die Prüfergruppe des Übersetzungsbüros der Samariterstiftung.
Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Ihre Spende hilft – schnell und direkt

Betrag wählen

Samariterstiftung
IBAN DE50 6005 0101 0001 1008 82
BIC SOLADEST600
BW Bank

Freie Stellen