Au Alt mach Neu -Upcycling-Pinnwände aus Kaffeesäcken

Ein Kooperationsprojekt des Cafés „Samocca” und des Förder- und Betreuungsbereichs in Schwäbisch Hall

Upcycling bedeutet Wiederverwertung und Nachhaltigkeit: Bisher gab es für die ausrangierten Kaffeesäcke aus dem Café „Samocca” in Schwäbisch Hall keine sinnvolle Verwendung mehr, daher wurden sie meist einfach weggeworfen. Viel zu schade! Es kam der Gedanke, die nicht mehr gebrauchten Säcke in Form eines neuen Upcycling-Produkts aufzuwerten und dieses im Café zu verkaufen.

In Kooperation mit dem Förder- und Betreuungsbereich Schwäbisch Hall entstand die Idee, aus den Säcken dekorative Pinnwände herzustellen. Ein wichtiger Aspekt dabei war, den Herstellungsaufwand überschaubar zu halten, sodass die Pinnwände mit wenig Einarbeitung hergestellt werden können. Das Projekt bietet den Teilnehmern des Förder- und Betreuungsbereichs eine tolle Möglichkeit, sich handwerklich zu betätigen und nebenbei nachhaltige Produkte herzustellen, an denen sich die Käufer erfreuen. Unter dem Einsatz von wenigen Materialien und Werkzeugen sowie durch einfache und klar strukturierte Arbeitsschritte gelangen auch ungeübte „Handwerker” zu einem schnellen Erfolgserlebnis.

Interessenten können die Pinnwände im Samocca-Onlineshop: www.samocca-sha.de/shop oder per E-Mail: samocca.sha@samariterstiftung.de oder telefonisch unter: (07973) 9691 0 bestellen.

Ihre Spende hilft – schnell und direkt

Betrag wählen

Samariterstiftung
IBAN:
DE50 6005 0101 0001 1008 82
BIC SOLADEST600
BW Bank

Freie Stellen