Otto-Mörike-Stift Weissach

Das Otto-Mörike-Stift ist ein modernes Seniorenzentrum in Weissach-Flacht im Kreis Böblingen. Es zeichnet sich durch besonders helle und lichtdurchflutete Innenräume und einem begrünten Innenhof aus. Die Zimmer liegen auf einer Ebene und führen direkt zum schönen geschützten Garten, den die Bewohner selbst mitgestalten.

  • Bilderstrecke (1/3)

  • Bilderstrecke (2/3)

  • Bilderstrecke (3/3)

Den Mitarbeitenden ist es wichtig, mit ihrer ganzen Persönlichkeit in ihrer Arbeit einen guten Wohn- und Lebensraum zu schaffen, indem viele intensive Beziehungen entstehen

Kurz und kompakt

Angebote
  • 29 Plätze für Pflegeplätze, davon 25 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer
  • Kurzzeitpflege
  • 15 barrierefreie Apartments im Betreuten Wohnen, z.T. rollstuhlgerecht ausgebaut, zwischen 57 und 74 Quadratmeter (in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Weissach)
  • Begegnungsstätte mit offenem Mittagstisch und Kaffeebetrieb
  • Zentrale Lage
  • Gute Einkaufsmöglichkeiten
Besonderheiten

Uns ist es ein Anliegen, Beschäftigungen anzubieten, die Sie kennen, zum Beispiel häusliche Tätigkeiten oder Gartenpflege. Wir möchten Ihnen Ihren eigenen gewohnten Lebensstil so gut es geht auch bei uns ermöglichen. Deshalb versuchen wir auch unsere Tischkultur bei den Mahlzeiten so heimisch wie möglich zu gestalten.

Der Freundeskreis Rosa-Körner und Otto-Mörike-Stift e.V.mit über 100 Mitgliedern betreibt in den Räumen des Otto-Mörike Stifts eine Begegnungsstätte, die hilft, dass sich Besucher von außerhalb und Bewohner des Stifts bei Kaffeebetrieb und Brettspielen kennenlernen können. 

Besucher willkommen: Gemeinsam mit Freunden und Bekannten kann man hier gut gemeinsam Zeit verbringen, beim gemeinsamen Mittagessen, in der Werkstatt.  Hochbeete laden zum Gärtnern ein. Großer, aktiver Freundeskreis und zahlreiche Feiern und Feste, Viele Kontakte zur örtlichen Gemeinde. Vereine, Kindergärten und Schulen regelmäßig zu Gast.

Dokumente

Arbeiten bei uns

Das bieten wir unseren Kolleg*innen

Familiäres, kleines Haus und kurze Wege
Wir sind klein, aber fein im Herzen von Flacht! Bei uns ist jeder sichtbar und zählt. Alles ist auf einem Stockwerk, somit haben wir kurze Wege. Unsere Führungskräfte haben immer eine offene Tür bzw. ein offenes Ohr.


Einarbeitung ist uns wichtig
Wir sind uns bewusst, dass Ankommen Zeit braucht. Wir berücksichtigen in der Einarbeitung individuelle Bedürfnisse und kommen diesen bei unseren Planungen entgegen.


Unser Garten und besonderen Projekte
Wir freuen uns über den schönen Garten. Wir backen dort unser Brot, Kuchen oder Pizza. Auch unseren Apfelsaft machen wir selbst. Jede und jeder kann ihre/seine kreativen Ideen zur Gestaltung des Alltags oder auch für besondere Projekte einbringen.


Unsere Arbeit ist sinnvoll
Bei unserer Arbeit stehen die Bedürfnisse unserer Bewohner*innen an erster Stelle und dafür bekommen wir ganz viel zurück.

Das ist uns wichtig im Team

Wir sind ein Team!
Bei uns gilt nicht „Das ist dein Job“, sondern „unser Job“. Wir helfen uns gegenseitig, auch über die eigenen Aufgaben hinweg. Dabei prägen Humor und gemeinsames Lachen unseren Alltag. Wir kommunizieren offen miteinander, sprechen Kritisches direkt an und suchen gemeinsam nach Lösungen. Wir achten aufeinander und freuen uns über gemeinsame Aktivitäten und Erlebnisse.

Ihre Spende hilft – schnell und direkt

Betrag wählen

Samariterstiftung /
Zeit für Menschen

IBAN:
DE67 6005 0101 0008 6692 92
BIC:
SOLDAEST600
BW Bank

Freie Stellen