Diakoniestation SAMARITERMobil Dettenhausen

Die Diakoniestation Dettenhausen unterstützt Sie tatkräftig, wenn Sie auch im Alter und bei Pflegebedürftigkeit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben möchten. Wir bieten Ihnen das ganze Spektrum der häuslichen Alten- und Krankenpflege sowie weitere unterstützende Angebote, über die wir Sie gerne auch persönlich informieren.

  • Bilderstrecke (1/3)

  • Bilderstrecke (2/3)

  • Bilderstrecke (3/3)

Mit unserem häuslichen Betreuungsdienst, der auch von Land und den Kassen anerkannt ist, unterstützen wir Sie ganz individuell bei Ihrer persönlichen Lebensgestaltung. Die Helferinnen und Helfer sind besonders geschult, vor allem im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen. Sie begleiten bei Spaziergängen, Aktivitäten, Veranstaltungen, zum Gottesdienst oder kommen auch einfach nur zu Besuch zum Gespräch, zur Unterhaltung oder zu kleinen Handreichungen im Alltag. 

Das Leistungsangebot ist breit gefächert, und es sind individuell passende Hilfen zu finden. Das hohe Maß an Flexibilität der Angebotspalette sichert passgenaue Hilfe-Konzepte von hoher fachlicher Qualität zu. 

Kurz und kompakt

Angebote
  • Häusliche Kranken- und Altenpflege, z.B. Hilfe beim Waschen, Duschen, Baden, Unterstützung bei allen täglichen Verrichtungen.
  • Behandlungspflege (vom Arzt verordnete Tätigkeiten) z.B. Medikamentengabe, Injektionen, Verbandswechsel aller Art, Blutdruck- oder Blutzuckermessung, An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen u.a.
  • Ernährung, wie Einkaufs- und Speiseplanung, Zubereitung von Mahlzeiten, Unterstützung bei den Mahlzeiten. 
  • Hauswirtschaftliche Versorgung, vom Einkaufen, Reinigen der Wohnung, Wäscheversorgung, Wohnungsversorgung bei Abwesenheit uvm. 
  •  Hausnotruf mit 24h-Service 
  •  Nachbarschaftshilfe und Betreuungsleistungen wie Besuche, Spazieren gehen, gemeinsame Aktivitäten, Betreuung von Menschen mit Demenz, Begleitung zu Arztbesuchen, zum Friedhof usw.  
  • Begleitung Schwerstkranker und Sterbender 
  •  
  •  Auch wenn Sie nicht regelmäßig von der Diakonie-Sozialstation versorgt werden, sind wir für Sie da – zum Beispiel mit der ständigen Rufbereitschaft Telefon: 07157 / 66970
  • Und wenn Sie zu Hause von Ihren Angehörigen gepflegt werden und Pflegegeld bekommen
Besonderheiten

Wir unterstützen Sie gerne!

Information und Vermittlung bieten wir älteren und pflegebedürftigen, behinderten und kranken Menschen und ihren Angehörigen durch eine fachkundige Beratung in sozialen Fragen sowie eine umfassende Information über alle Anbieter sozialer Dienste in der Region.

Auch wenn Sie nicht regelmäßig von der Diakonie-Sozialstation versorgt werden, sind wir für Sie da mit der ständigen Rufbereitschaft. 

Telefon 07157 / 6697300

Dokumente

WOW - Lizenz zum Pflegen

Da steckt Pfeffer drin! Jung, perspektivlos, auf der Suche nach Sinn und Zufriedenheit – dann lohnt sich ein Blick in den Clip über Pflege.
Hier erfährt der Suchende alles, was er über Beschäftigungsmöglichkeiten in der Pflege wissen muss.: Bezahlung, Freizeit und sonst noch viel mehr. Pflege stiftet kulturelle Identität, stärkt und schafft Wertevorstellungen.
Pflege geht überall – in Tübingen wird viel geboten!
Reingucken!

Ihre Spende hilft – schnell und direkt

Betrag wählen

Samariterstiftung /
Zeit für Menschen

IBAN:
DE67 6005 0101 0008 6692 92
BIC:
SOLDAEST600
BW Bank

Freie Stellen