Sternchenstation >
< Treffpunkt Fenster
27.03.20 - Kategorie: Neues aus der Samariterstiftung, Samariterstift Nufringen

Rote Nasen halten durch


Die Roten Nasen, kommen immer alle 14 Tage ins Haus, auf Grund des Corona-Virus musste ja alles abgesagt werden. Die Roten Nasen hatten aber die schöne Idee uns alles Gute und Durchhaltekraft mit einen Frühlingsspiel zu wünschen. Sie haben sich spontan entschlossen heute in unserem Garten für die Bewohner ein Frühlingsspiel zu machen.

Alle Bewohner wurden auf Balkon, Fensterfront und Zimmerfenster zu Gartenseite gebracht. Wir konnten alle viel Lachen und gemeinsam singen, ganz wie in Italien. Die Roten Nasen haben uns auch einen Frühlingsbaum gemacht und diesen auch gleich abgestaubt. Nach 20 Minuten sind die Roten Nasen singend und winkend aus dem Gartentor gegangen. Vielen Dank für die schöne Abwechslung und die lieben Wünsche!