Aktuelles / Presse

25.03.19 - Neues aus der Samariterstiftung, Diakoniestation Gärtringen

24.01.2019 – Gärtingen Aktuell – Das diakonische Profil prägt das Leben im Samariterstift Gärtringen

Der Hausleiter des Samaritertsifts Gärtringen, Matthias Kircher, erklärt wie er das Motto der Samariterstiftung: „Wir helfen Menschen“ für das Gärtringer Heim übersetzt: „ Damit ist gemeint, was im Grundgesetz mit ,Menschenwürde‘ betitelt wird. Im theologischen Verständnis ist darunter die Ebenbildlichkeit des Menschen mit Gott zu verstehen. Beides kommt jedem Menschen zu, unabhängig von Leistungsfähigkeit, von Alter, Gesundheit oder Krankheit, Nationalität und Herkunft. Diese Würde bleibt bestehen, selbst wenn körperliche und geistige Kräfte eingeschränkt sind oder nachlassen.

25.03.19 - Neues aus der Samariterstiftung, Diakoniestation Gärtringen

28.02.2019 – Gärtingen Aktuell – Bewegung und alltagsnahe Strukturen

Samariterstift Gärtringen eröffnet am 1.April neue Tagespflege mit 13 Plätzen.

21.03.19 - Neues aus der Samariterstiftung

Tag der offenen Tür im Samariterstift Gärtringen

Am Sonntag, 24. März, öffnet das Samariterstift seine Türen von 14 bis 18 Uhr. Dabei können die Besucher die Tagespflege besichtigen, dass am 1.April mit 13 Plätzen geöffnet wird. Für Interessenten gibt es auch einen kostenlosen Schnuppertag.

20.03.19 - Neues aus der Samariterstiftung

Aalener Maja-Fischer-Hospiz lädt ein zum Frühlingsmärktle

Aalen-Ebnat (bn) Kunsthandwerker und Händler präsentieren ihre erlesenen handgefertigten und marktfähigen Artikel auf dem Frühlingsmärktle des Maja-Fischer-Hospiz am Samstag, 06. April von 11 bis 17 Uhr, im katholischen Gemeindezentrum in Aalen- Ebnat.

20.03.19 - Neues aus der Samariterstiftung

Benefizkonzert für das Maja-Fischer-Hospiz am 31.März

AALEN-EBNAT (bn). Das Blechbläserensemble Luft nach oben, das im Ostalbkreis bekannt ist für seine Benefizkonzerte, spielt am Sonntag, 31.März, um 18 Uhr, in der katholischen Kirche Mariae Unbefleckte Empfängnis in Aalen-Ebnat.

12.03.19 - Neues aus der Samariterstiftung, Behindertenhilfe Ostalb

08.03.2019 - Schwäbische Post - Erster Schritt für Salah Rasul

Gesellschaft Verständigung mit Händen und Füßen: Geflüchteter Syrer absolviert Praktikum in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

01.03.19 - Neues aus der Samariterstiftung, Samariterstift Höfingen

Neue Leitungen im Samariterstift und Diakoniestation Weissach

Innovative Führung
Am vergangenen Sonntag wurden in einem feierlichen Gottesdienst in der Sankt Ulrich Kirche in Weissach drei Führungskräfte der Samariterstiftung für ihre Aufgaben gesegnet. Valeria Mendes Siebert arbeitet seit über 15 Jahren in der Sozial- und Diakoniestation in Weissach, deren Leitung sie im letzten Jahr übernommen hat. Im Rosa-Körner-Stift arbeiten Angelika Wenning und Kerstin Kühnle ab 2019 als Hausleitung. Mit der Entscheidung, erstmals die Leitungsaufgabe in einem Kleinheim auf zwei Personen zu übertragen setzt die Samariterstiftung ein wichtiges zukunftweisendes Zeichen. Mit der geteilten Führung wird erprobt, Teilzeit auf dieser Ebene zu ermöglichen und dennoch, oder gerade dadurch, Führung langfristig stabil und umsetzbar zu gestalten.

Treffer 1 bis 7 von 558
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>