Pressemeldungen

28.06.18 - Haus im Park Dettenhausen

TOR-TOR-TOOOOOOR

schallt es durch die Gänge des Hauses im Park. Denn es wurde aktiv gespielt: es wurde laut zu bekannten Fußballliedern gesungene und die LAOLA-Welle mit Erfolg geübt. Bemerkenswert: Während es an einem Tisch eher sonor beim Tischfussball lachte, kicherte es am Damentisch beim Tipp-Kick-Spiel. Männer wie Frauen konnten sich fürs Fußballspiel erwärmen. So eingestimmt und in gelöster Stimmung waren die Senioren bereit für den Höhepunkt: Das Tore-Schießen! Wer wollte, konnte sich beteiligen, im Sitzen, im Stehen, mit Hand oder Fuß – alles war erlaubt. Alle Kräfte wurden mobilisiert, volle Konzentration und TOOOOOOOOR. Das Ergebnis kann sie sehen lassen: Am Schluss standen 34 Tore von 13 Mitspielern auf der Tafel.

28.06.18 - Behindertenhilfe Ostalb, Dr.-Vöhringer-Heim + Kroatenhof, Pflegeheim Schroth Wolfschlugen, Tagesklinik im Schlößle, Panoramaklinik, Samariterstift am Laiblinspark Pfullingen, Samariterstift am Stadtgarten Pfullingen

Gut gelaufen ist schon gewonnen

Die Samariterstiftung hat 22 Läuferinnen und Läufer beim ERIMA Firmenlauf in Reutlingen an den Start geschickt. Unter dem Leitsatz „Gemeinsam gewinnen“, waren auch Sportlerinnen und Sportler mit Handicaps am Start. Dass wir durchaus mit den anderen 1402 Läuferinnen und Läufern mithalten konnten, zeigen die beachtlichen Ergebnisse von Edith Ziegelmüller mit 24:16 min, die den ersten Platz ihrer Altersklasse bei den Frauen belegte und von Dr. Eberhard Goll, der mit 25:58 min den 6. Platz seiner Altersklasse bei den Männern erreichte.

25.06.18 - Scharnhauser Park

Dankeschöntag für alle Ehrenamtlich Mitarbeitenden der Samariterstiftung

Am 23. Juni war es wieder so weit, alle Ehrenamtlich Mitarbeitenden der Samariterstiftung waren zu einem gemeinsamen Tag eingeladen, dieses Mal ging es in die Stadthalle Nürtingen.

25.06.18 - Samariterstift Gärtringen

Gymnastik Freitagsrunde

Frisch, fromm fröhlich frei……auch im Sitzen möglich! Jeden Freitag um 16 Uhr bieten verschiedene Betreuungsassistenten/-innen eine einstündige Gymnastikrunde an. Ziel dieser Runde ist der Erhalt der Beweglichkeit. Für zusätzliche Besserung oder sogar Wiederherstellung der Beweglichkeit können im Samariterstift professionelle Angebote wahrgenommen werden.

25.06.18 - Samariterstift Gärtringen

SE (Soziales Engagement) Praktikum – ein Schüler berichtet.

Anfangs war ich schon sehr aufgeregt, was mich so während meines SE Praktikum im Samariterstift erwartet.

25.06.18 - Samariterstift Gärtringen

Ausbildung zur Altenpflegefachkraft

Ist ihnen schon aufgefallen, dass wieder neue Gesichter bei uns beschäftigt sind? Derzeit absolvieren insgesamt zehn Auszubildende ihren Praxisteil im Samariterstift Gärtringen. Während ihrer dreijährigen Ausbildung haben sie einen Vertrag mit un- serem Haus. Dies sind zurzeit im ersten Ausbildungsjahr: Peter Stark, Ndue Dedaj, Anna-Karina Kinn. Im zweiten Jahr: Leonora Tahiri, Dusha Bakaj, Dzulaj Arifovski, Thomas Geißelbrecht. Bereits im dritten Jahr: Katharina Bächtle, Belmin Tahric und Sajra Tahric. Unser Ziel ist es, pro zehn Bewohner einen Schüler auszubilden.

22.06.18 - Neues aus der Samariterstiftung, Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Soziales Lernen mit der Kreisssparkasse

Letzte Woche fand die Abschlussveranstaltung des Projektes „soziales Lernen“ statt.