Pressemeldungen

04.06.18 - Dr.-Vöhringer-Heim + Kroatenhof

Die neue Hauszeitung ist da

Die dritte Ausgabe der Hauszeitung des Dr.-Vöhringer-Heims ist Anfang des Monats erschienen und bietet wieder ganz persönliche Einblicke in die Arbeit der Mitarbeiter, in das Leben der Bewohner, in die Situation der Angehörigen, in das Engagement Ehrenamtlicher.

01.06.18 - Neues aus der Samariterstiftung

Warum immer mehr Senioren in die Sozialhilfe getrieben werden

Der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege e. V. (DEVAP) nimmt Stellung und wird in den Gesundheitsausschuss eingeladen.

30.05.18 - Pflegeheim Schroth Wolfschlugen, Werkstatt am Neckar

„Ich würde es nochmal machen auch wenn nicht alles leicht war!“

 Dies war das Resümee der insgesamt neun Auszubildenden, die zum Abschlussgespräch ihres Sozialen Projektes in das Autohaus Karl Russ GmbH gekommen waren. Mit ihnen haben sich insgesamt 16 Auszubildende von fünf im Rotary Club Kirchheim-Teck-Nürtingen engagierten mittelständischen Firmen auf die Begegnung mit Menschen eingelassen, die in ihrem Alltag kaum vorkommen. „Ich war noch nie in einem Pflegeheim, so war es für mich wichtig, einiges über das Alter und die Demenz zu lernen“ berichtet ein angehender KFZ Mechatroniker, der im Pflegeheim Schroth der Samariterstiftung an sechs Nachmittagen bei der Betreuung mitwirkte. Die Auszubildenden, die in der Werkstatt am Neckar in Wendlingen das Leben und Arbeiten von Menschen mit chronischer psychischer Erkrankung kennengelernt haben, berichten alle von einem wichtigen Umdenken: „ Ich habe mir vorgenommen, mehr an mich zu denken, denn so eine psychische Erkrankung kann ja jeden treffen!“ Sie bedankten sich alle bei Werkstattleiter Thomas Cwik für die tolle Einführung und Begleitung im Projekt. „Dass da so professionell gearbeitet wird, hätte ich nicht gedacht,“ war durchgängig ihre Rückmeldung. Die Ausbildungsleitung Birgit Russ, Seniorchef Eberhard Russ und Michael Schmid, Vorsitzender des Rotary Clubs waren sich am Ende der Auswertungsrunde mit Zertifikationsübergabe einig mit ihren Auszubildenden, dass das Soziale Lernen „auf jeden Fall eine wichtige Erfahrung ist“ und weitergeführt werden soll. 

28.05.18 - Haus im Park Dettenhausen

Schwarzwälder Konditorei im Haus im Park

 Während einer unserer Männerrunden kam die Sprache auf einen Klassiker, die Schwarzwälder Kirschtorte: "Ja, so eine richtige Torte, das wäre auch einmal etwas!" Gesagt, getan! Am Morgen des 17. Aprils trafen wir uns, um gemeinsam zwei Schwarzwälder Kirschtorten für den Nachmittagskaffee herzustellen. Eifrig haben Bewohnerinnen und Bewohner Kirschen auf den Tortenboden verteilt, Sahne geschlagen und verstrichen. Ein original Schwarzwälder Kirschwasser durfte dabei nicht fehlen! Es wurde natürlich probiert, für gut befunden und - wohl dosiert - verarbeitet. Wie stolz waren wir auf unsere Prachtstücke! Die Torten schmeckten wunderbar und die Bewohnerinnen und Bewohner haben sie mit Freude bis auf den letzten Krümel verspeist. 

28.05.18 - Samariterstift Münsingen, Samariterstift Grafeneck

Konfirmation in Altensteig: Inklusion groß geschrieben

Die diesjährige Konfirmation in Altensteig war eine ganz normale Konfirmation – und doch dank Marie Fünfgeld für alle besonders spannend.

28.05.18 - Neues aus der Samariterstiftung

Sakellariou erneut gewählt

Das neue Stiftungsratsmitglied der Samariterstiftung aus der Region Schwäbisch Hall Nik Sakellariou ist in vielfältiger Weise gesellschaftlich aktiv. Jüngst wurde er als Vorsitzender des Verwaltungsrates der Verbraucherzentrale Baden Württemberg wiedergewählt. 

28.05.18 - Dr.-Vöhringer-Heim + Kroatenhof, Neues aus der Samariterstiftung

Forum Leben im Alter- Filmvorfühurng: das Dorf der Stille

Am Mittwoch dem 06. Juni 2018 um 15Uhr wird der Film, Das dorf der Stille, im Dr.-Vöhringer-Heim, Schlossweg 11, 72622 Nürtingen, aufgeführt. Dieser Film erzählt von Menschen, die unsere Welt nie gesehen, nie gehört haben.