Pressemeldungen

27.08.18 - Dr.-Vöhringer-Heim + Kroatenhof

Neuer Bücherschrank

Er gehört noch zu den jüngeren Errungenschaften des Dr.-Vöhringer-Heims: der Bücherschrank im Eingangsfoyer. Der Förderverein hat den stattlichen Schrank zur Verfügung gestellt bekommen und hat ihn mit eigenen Mitteln restaurieren lassen. Längst sind viele Fächer des Bücherschranks gefüllt. Zu finden sind dort Romane, Krimis, Sachbücher zu Themen wie Religion, Bildbände beispielsweise aus der näheren Umgebung und Kinderbücher.

24.08.18 - Behindertenhilfe Ostalb

Maustüröffnertag 2018

Wir öffnen unsere Werkstatt am Ipf, in der wir eine Spielzeugserie herstellen. Du bekommst einen Einblick in die Produktion und kannst miterleben, wie Spielzeuge entstehen. Es darf gespielt und getestet werden. Du darfst selbst aktiv werden und ein Andenken fertigen. 

10.08.18 - Samariterstift Münsingen

Schattenspiel

Jetzt ist es echt Sommer. Selbst auf der sonst eher kühlen und rauen Alb ist die grosse Sommerhitze angekommen. 

07.08.18 - Samariterstift Obersontheim

Fotoausstellung


07.08.18 - Samariterstift im Mühlenviertel

Trinken und Gutes tun

Wie hieß es früher immer? „Kinderlähmung ist grausam, Schluckimpfung ist süß“! 

07.08.18 - Neues aus der Samariterstiftung

Es geht los!

Das Projekt Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes nimmt nun auch in der Samariterstiftung Fahrt auf. Führungskräfte aus allen Regionen des Fachbereichs Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie erhalten eine zweitägige Schulung in der ICF. Erst vor wenigen Tagen wurde die abschließende Fassung des BEIBaWü (Bedarfsermittlungsinstrument Baden-Württemberg) in Stuttgart verabschiedet. 

07.08.18 - Haus im Park Dettenhausen

Sommerfest im Haus im Park

Am 23. Juli war es wieder soweit: Das Betreute Wohnen, die Tagespflege und das Haus im Park feierten zusammen ein großes Sommerfest. Ein Glück, dass nach dem verregneten Wochenende die Sonne wieder für uns schien. Viele fleißige Helfer bauten im Garten unter unserem großen Sonnenschirm sommerlich geschmückte Tische, Stühle und Bänke auf. Thomas Stoll war auch schon zur Stelle und untermalte das Kaffeetrinken mit Stimmungsmusik. Nach leckerem Erdbeerkuchen folgte der Höhepunkt des Nachmittags: Das Puppentheater aus dem Köfferchen spielte Auszüge aus seinem Programm „Überwiegend heiter“. Puppenspielerin Christine Kümmel erfreute das Publikum mit unterschiedlichen Marionetten. Besonders herzlich gelacht wurde über eine singende Gans, die sehr viel Applaus erhielt. Mit dem Versprechen einmal wieder zu kommen, verabschiedete sich Frau Kümmel.