18.02.19 - Samariterstift Ammerbuch

Narri- Narro

Die fünfte Jahreszeit ist auch im Samariterstift eine willkommene Gelegenheit, altbekannte Bräuche wieder aufleben zu lassen und mit Heiterkeit und Freude das Treiben der Narren tatkräftig zu unterstützen. Aber nicht nur die innere Einstellung auf die ausgelassene Zeit anzupassen war vordergründiger Ansporn für die Senioren, sondern auch die schrille Dekoration der Aufenthaltsräume sorgte für reges Treiben im Haus. Schließlich sollte sich der Poltringen Fasnets-Club in der Kirchstrasse in Entringen auch heimisch fühlen.

15.02.19 - Samariterstift Obersontheim, Neues aus der Samariterstiftung

Musikalisches Highlight im Samariterstift Obersontheim

Am 11.02.2019 war das SWR Symphonieorchester des Südwestrundfunks Stuttgart mit ihrer Classic mobil Tour im Samariterstift Obersontheim zu Gast.

Vorausgegangen war diesem ein kleiner Zeitungsartikel, interessierte soziale Einrichtungen konnten sich zu einem kostenlosen 45 minütigen Konzert anmelden. Im Rahmen „Classic mobil“, fahren Musiker des Symphonieorchesters als Bläserquintett, erstmals in den Landkreis Schwäbisch Hall, um Menschen, die nicht so einfach in den Konzertsaal nach Stuttgart fahren können, Musik zu vermitteln. Die Bewerbung hatte Erfolg und es konnte ein erstklassiges Bläserquintett des Symphonieorchesters in Begleitung von Jasmin Bachmann am vergangenen Montag begrüßt werden. 

14.02.19 - Dr.-Vöhringer-Heim + Kroatenhof

Achtung, die Alten kommen!?

„Wir werden älter – und unsere Gesellschaft wird insgesamt älter.“ Was für Herausforderungen entstehen aus dieser Zukunftsperspektive? Die „Stiftung Zeit für Menschen“ luden Thaddäus Kunzmann, den Demographiebeauftragten des Landes Baden-Württemberg und den Nürtinger Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich (CDU), Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages, in das Dr.-Vöhringer-Heim ein, um mit interessierten Bürgern über dieses Thema ins Gespräch zu kommen. 

13.02.19 - Neues aus der Samariterstiftung

Beide Seiten profitieren: Pflegende und Gepflegte

Sechs Einrichtungen der Samariterstiftung starten mit dem Pilotprojekt „Kinästhetik“ - Große Investitionen in die Zukunft der Pflege 

11.02.19 - Haus im Park Dettenhausen

Bunte Schlagerwelten...

... erklangen durchs Haus im Park. Als die Bewohnerinnen und Bewohner hören, dass Eckard Hirschmann und sein Keyboard wieder einmal zu uns kommen, waren alle sofort mit von der Partie. Der Vater unserer Betreuungskraft Petra Koch hat sich mit seinen fröhlichen Schlagermelodien schon einen Namen bei uns im Haus gemacht. 

06.02.19 - Samariterstift Neuhausen, Neues aus der Samariterstiftung

Bei uns in Neuhausen tut sich etwas

Vielleicht haben Sie es schon gesehen, unser Bauschild für das Samariterstift Neuhausen. Am 02.04.2019 ist hierfür die Grundsteinlegung. Im Sommer 2020 soll dann das neue Gebäude bezugsfertig sein und folgendes bieten:

04.02.19 - Samariterstift Ammerbuch

Spiel ohne Grenzen

Es liegt in der Natur der Dinge, dass sich ältere Menschen nicht mehr ganz so gut bewegen können, wie sie das in den jungen Jahren noch konnten. Dennoch ist es enorm wichtig, dass die Muskeln und der Bewegungsapparat so gut wie möglich erhalten bleiben und nicht überproportional abbauen. Das verhindert Folgeschäden und hilft zudem, der Schwerkraft auch weiterhin Paroli zu bieten. Nur sind gezielte Gymnastikübungen nicht unbedingt ein Motivator für die Hausbewohner des Samariterstifts in Entringen. „Da unterscheidet sich die ältere Generation kaum von der Jüngeren. Der beste Ansporn für etwas Bewegung ist immer noch die Herausforderung beim Spiel“, sagt Sandra Zanker von der Betreuung. Unter dieser Prämisse sorgt das Betreuungsteam mehrmals in der Woche für unterschiedliche Programme in dieser Disziplin.

Treffer 1 bis 7 von 1244
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>