Hauptverwaltung

Die Samariterstiftung ist mit ihren mehr als 60 Einrichtungen und 2800 Mitarbeitenden einer der großen und erfahrenen Anbieter sozialer Dienstleistungen in Württemberg.

Das Service- und Quartiershaus der Samariterstiftung ist der Mittelpunkt in einem Modell für nachbarschaftliches und generationsübergreifendes Wohnen im Wohnquartier „rund um den Feuerbacher Balkon“ in Stuttgart-Feuerbach.

Wir suchen zum 1. September 2018 eine/n engagierte/n

Koordinator (m/w) für Quartiersentwicklung

– Teilzeit 25 % und befristet auf einen Projektzeitraum von zwei Jahren –




Quartiersentwicklung ermöglicht Teilhabe und Beteiligung der Anwohner/innen im nachbarschaftlichen Wohnumfeld. Sie fördert das Miteinander der Generationen und Kulturen. Für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Unterstützungsbedarf verknüpft Quartiersarbeit bürgerschaftliches Engagement und professionelle Angebote.

Ihre Aufgaben

  • Bürgerschaftliches/nachbarschaftliches Engagement wecken, ermöglichen, begleiten

  • Vernetzung von Menschen und Institutionen

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Sozialberatung (Case-Management)

Ihr Profil

  • Studienabschluss im Bereich Soziales (Sozialwissenschaften) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Moderieren von Gruppen
  • Flexibilität hinsichtlich zeitlicher Verfügbarkeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamt und Senioren ist von Vorteil
  • Kenntnisse im Projektmanagement sind wünschenswert

Wir freuen uns auf eine/n Kollegen/in, der/die gerne Menschen begeistert und sehr kommunikativ ist.

Unser Angebot
Soziale Werte: „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.
Innovation: Wir sind ein modernes diakonisches Unternehmen. Das Arbeiten mit aktuellen EDV-Programmen und ein offenes und ehrliches Miteinander sind bei uns daher selbstverständlich.
Maßgeschneiderte Einarbeitung und Fortbildung: Von Beginn an werden Sie umfassend in Ihren Arbeitsbereich eingearbeitet und systematisch fortgebildet. 
Tarifliche Vergütung: Sie werden gemäß AVR Wü/TVöD einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK) vergütet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Samariterstiftung, 
Frau Lisa Holtmann, Schlossweg 1, 72622 Nürtingen
E-Mail: bewerbung@samariterstiftung.de

Für nähere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Herr Andreas Schlegel gerne zur Verfügung. Tel.: 07022 505-268, Mail: andreas.schlegel@samariterstiftung.de

www.samariterstiftung.de

Zurück | Online Bewerben