Die Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb ist eine mehrgliedrige soziale Einrichtung mit differenzierten Leistungsangeboten im Wohnbereich und in der Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung. In den Ostalb-Werkstätten werden über 500 Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischen Erkrankungen gefördert und betreut.

Aufgrund der Neustrukturierung unserer Ostalb-Werkstätten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsleitung (m/w/d) Arbeit und Bildung

- in Vollzeit -

Ihre Aufgaben –  Das erwartet Sie bei uns

  • Sie sind verantwortlich für die Führung der Ostalb-Werkstätten mit allen fachlichen und personalen Leitungsaufgaben sowie deren strategischen Weiterentwicklung
  • Sie verantworten die wirtschaftliche Leistungserbringung der Werkstätten
  • Sie entwickeln und gestalten die Leistungsangebote der Werkstätten konzeptionell weiter
  • Sie gestalten die Aufbauorganisation sowie die Abläufe, Prozesse und Strukturen für die Werkstätten und entwickeln diese weiter
  • Sie machen die diakonischen Werte unseres Leitbildes und der Führungsgrundsätze erfahrbar
  • Sie planen die Öffentlichkeitsarbeit und führen diese durch
  • Sie sind Teil des Leitungsteams und fördern die Vernetzung mit den anderen Werkstätten, Diensten und der Hauptverwaltung

Ihr Profil – Das bringen Sie mit

  • Einschlägiges Hochschulstudium (ingenieurwissenschaftliches, betriebswirtschaftliches, sozialpädagogisches oder ähnliches Studium) oder vergleichbare Qualifikation 
  • Fundierte Führungserfahrung
  • Erfahrungen im Bereich Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie sind von Vorteil
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Über Ihre Identifikation mit dem Leitbild und den diakonischen Werten der Samariterstiftung freuen wir uns

Unser Versprechen – 100 % Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb

Soziale Werte - „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.
Einarbeitung & Weiterbildung – Freuen Sie sich auf eine umfassende Einarbeitungszeit und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Teamkultur - Sie arbeiten in offener, partnerschaftlicher und kollegialer Atmosphäre.
Erholung und Vergütung - Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub und eine Vergütung gemäß AVR-Wü/TVöD einschließlich betrieblicher Altersvorsorge (ZVK). 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Samariterstiftung, Behindertenhilfe Ostalb, Michael Schubert (Regionalleitung), Jahnstr. 14, 73431 Aalen, michael.schubert@samariterstiftung.de




www.samariterstiftung.de

Zurück | Online Bewerben