Ihr Start ins Berufsleben: Ausbildung und duales Studium

Wir bilden in vielen Berufen aus. Alles Wissenswerte dazu auf www.hauptsache-sozial.de In der Qualität der Ausbildung ist die Samariterstiftung führend. Und es gibt regelmäßige Azubi-Tage mit allen Azubis in der Stiftung. 

Ausbildungsberufe:

Altenpflege

Krisenfester Beruf, besser bezahlt als gedacht - sinnvolles Tun und in dankbare Augen sehen. Das gibt Befriedigung und ein erfülltes Leben. Und dazu lernt man sich selbst mal von einer ganz anderen Seite kennen.  

Mehr»

Heilerziehungspflege

Heilerziehungspfleger*innen und Heilerziehungspfleger*innen sorgen für einen gelingenden Alltag von Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen. Ihnen liegt das Wohl von Leib und Seele und die größtmögliche Selbständigkeit und Selbstbestimmung der betreuten Menschen am Herzen.

Mehr»

Kaufleute für Büromanagement

Was wären die Samariter*innen ohne ihre gut gemanagten Büros? Ohne ihre Kaufleute mit ihrem sicheren Gespür für Zahlen, Abläufe und Genauigkeit, ihrem guten Feeling für die Kollegen*innen?

Mehr»

Arbeitserziehung

Arbeitserzieher*innen begleiten Menschen mit Unterstützungsbedarf im Arbeitsleben. Sie tun dies meist in Werkstätten für Menschen mit Behinderung aber auch beim Übergang in den ersten Arbeitsmarkt. Dabei verbinden sie fachliches und pädagogisches Know How mit hoher Sensibilität

Mehr»

Hauswirtschaft

Hauswirtschafter*innen sind die guten Seelen in unseren Häusern. Sie sorgen für das leibliche Wohl und erhalten Lebensqualität. Sie begleiten und versorgen alte oder behinderte Menschen so, dass es ihnen gut geht. Ihr Berufsbild steht für einen reibungslosen Alltag in den Samariterstiften und Wohnungen vor Ort.

Mehr»

Industriemechaniker

Industriemechaniker*innen sorgen dafür, dass Maschinen zuverlässig funktionieren. Dank ihrer präzisen Arbeit im Hintergrund kann die Samariterstiftung die Werkstätten auf einem hohen technischen Niveau betreiben.

Mehr»

Duale Studiengänge:

Bachelor Pflege

Der Bachelorstudiengang Pflege vereint die praktische Altenpflegeausbildung mit einem akademischen Studium und eröffnet den Zugang zu angeschlossenen Masterstudiengängen.

Mehr»

BWL-Dienstleistungsmanagement

Betriebswirte*innen der Fachrichtung BWL/Dienstleistungsmanagement haben das passende Know How für Stiftungen und Verbände. Sie richten ihr Handeln am spezifischen Charakter ihrer Organisation aus und behalten die ethische Verantwortung für ihr Handeln im Blick.

Mehr»

Sozialmanagement

Von Betriebswirtschaft etwas verstehen und das mit der Sozialen Arbeit verbinden. Die Arbeitsabläufe möglichst effizient gestalten und trotzdem den Menschen im Mittelpunkt sehen. Change Management so können, dass Menschen gerne zu Arbeit gehen.

Mehr»

Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

Sozialarbeiter*innen mit dem Schwerpunkt soziale Arbeit im Gesundheitswesen unterstützen Menschen mit psychischen Störungen, Suchtproblemen oder körperlichen Erkrankungen. Sie sind fit in Diagnostik und Intervention und legen den Fokus auf Gesundheitsförderung und Prävention.;

Mehr»

Soziale Arbeit mit älteren Menschen

Sozialarbeiter*innen mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit mit älteren Menschen/ Bürgerschaftliches Engagement nehmen sich den Belangen älterer Menschen in unseren Einrichtungen an. Darüber hinaus initiieren und begleiten sie individuelle Quartierskonzepte in unseren Regionen. Ihr Ziel: ein gemeinsames Verständnis zwischen den unterschiedlichen Anspruchstellern*innen und deren Ideen von Quartier und bürgerschaftlichem Engagement.

Mehr»

Soziale Arbeit - psychische Gesundheit und Sucht

Menschen mit einer Behinderung oder psychischer Erkrankung unterstützen, im Alltag mit sich und anderen zurecht zu kommen. Mit guter Fachkenntnis ein zuverlässiger Begleiter*in sein. Dabei lernen, sich abzugrenzen und profesionelle und private Beziehungen zu trennen.

Mehr»