Abwechslung durch Musik und kleine Konzerte

Viele musikalische Angebote erreichen derzeit das Samariterstift in Ammerbuch.

„Kaum eine Woche vergeht, dass wir nicht vor dem Haus einen kleinen Event oder eine instrumentale Aufführung anbieten können“, sagt Sandra Zanker, die durch dieses Engagement für Abwechslung im Alltag der Hausbewohner sorgen möchte. Auch die Hausleiterin Viktoria Breining ist über so viel Mitmenschlichkeit sehr erfreut, denn schließlich liegt für die Senioren des Hauses eine lange Zeit ohne Hausbesuche und den üblichen Kontakten zu den Angehörigen hinter ihnen.

Letzten Samstag kam Almuth Ensinger zum klangvollen Hauskonzert. Die junge Cellistin, die unter anderem im Sinfonieorchester in Aachen spielt, war gerade auf Besuch bei ihrem Vater Prof. Dr. Roland Ensinger in Entringen und entschied sich spontan, mit ihrem Kollegen Johannes Hugot (Kontrabass) zu einer wundervollen beziehungsweise hochwertigen Darbietung vor dem Haus.

Ihre Spende hilft – schnell und direkt

Betrag wählen

Samariterstiftung
IBAN DE50 6005 0101 0001 1008 82
BIC SOLADEST600
BW Bank

Freie Stellen