Betreutes Wohnen im stationären Rahmen bietet umfassende Leistungen in allen Lebensbereichen. Sie bewohnen ein eigenes Zimmer und erhalten bei Bedarf rund um die Uhr die auf Ihren Bedarf ausgerichteten Unterstützung und Begleitung. Ob die stationäre Hilfe für Sie erforderlich ist, klären wir im persönlichen Beratungsgespräch. 

Ihr Zimmer können Sie nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten. 

Das Angebot gibt es in verschiedenen Formen: 
  • in einem Wohnheim mit mehreren Wohngruppen in einem Gebäude bzw. am Standort 
  • in einer ausgelagerten Wohngruppe 

Unsere Unterstützungsleistungen sind passgenau auf Ihren individuellen Unterstützungsbedarf ausgerichtet. Dazu erstellen wir mit Ihnen gemeinsam eine Hilfeplanung. Je nach Bedarf umfasst die Hilfe folgende Bereiche: 

  • Versorgungsleistungen (Mahlzeiten, Reinigung, Wäschepflege etc.) 
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme ärztlicher Behandlung und ergänzender therapeutischer Hilfen 
  • Pflegerische Leistungen 
  • Unterstützung bei psychischen Krisen 
  • Unterstützung beim Aufbau von Kontakten und Beziehungen 
  • Unterstützung bei der Selbstversorgung, bei der Gestaltung des Tages und der Freizeit 
  • Information und Begleitung beim Kontakt mit Ämtern und Behörden 

Betreutes Wohnen im stationären Rahmen ist eine Leistung der Eingliederungshilfe. Bei der Antragsstellung begleiten wir Sie gerne. Details und Ansprechpartner zu unseren Angeboten finden Sie in den jeweiligen Regionen.