Der "Sozialpsychiatrische Dienst" bietet Unterstützung an den Standorten Schwäbisch HallCrailsheim und Blaufelden an.

Als psychiatrische Beratungsstelle betreuen und beraten wir psychisch erkrankte Menschen und ihre Familien im gesamten Gebiet des Landkreises Schwäbisch Hall. Unsere Hilfestellungen sind sehr viefältig und umfassen alles, was Sie und eventuell auch Ihre Familie im Falle einer psychischen Erkrankung als unüberwindbare Mauer empfinden. Das umfasst nahezu alle Facetten des täglichen Lebens: Haushalt, Geld, Familie, Nachbarschaft, Arbeit, Ämter, Arztbesuche etc. Wir bieten Krisenintervention, Angehörigenarbeit (Angehörigengruppe), Gruppenarbeit und Soziotherapie.

Bei Sprechstundenterminen oder Hausbesuchen klären wir mit Ihnen, was für Sie wichtige Themen sind. Unser Ziel ist, dass Sie wieder Vertrauen zu sich und in Ihre Fähigkeiten gewinnen, um Ihren Alltag und ihre Probleme gut bewältigen zu können

Der Sozialpsychiatrische Dienst arbeitet kostenlos, überkonfessionell und unterliegt der Schweigepflicht. Nur mit Ihrem Einverständnis nehmen unsere Mitarbeiter bei Bedarf auch mit anderen Diensten, mit Beratungsstellen, Ärzten und Behörden Kontakt auf.