Im Samariterstift gibt es bald wieder Schafe >
< Ein Schritt zur ökologischen Heizkraft
12.01.18 - Kategorie: Samariterstift Ebnat

1500 Euro für Hospiz in Ebnat


Die VR-Bank Ostalb hat auf Einweihungsgeschenke für die neue Hauptstelle in Aalen verzichtet und um Spenden für einen guten Zweck gebeten. 1100 Euro sind auf diese Weise zusammengekommen, die von der VR-Bank mit 400 Euro auf 1500 Euro aufgestockt wurden. Der Betrag wurde nun an das Maja-Fischer-Hospiz in Aalen-Ebnat überreicht. 

© Schwäbische Post 22.12.2017 07:10