Weißwürste und der „Tower of Power“ >
< Herzliche Einladung zur: Benefiz- Veranstaltung
08.11.17 - Kategorie: Diakoniestation Aalen, Samariterstift Aalen

Generator sorgt für Großeinsatz


Aalen/ ard Kleine Ursache, großer Einsatz:

Mit 35 Mann und sieben Fahrzeugen ist die Aalener Feuerwehr am Freitagabend zum Samariterstift ausgerückt, nachdem von dort gegen 17.45 Uhr starker Qualm aus dem Garagen- und Kellerbereich gemeldet worden war. Der Auslöser dafür stellte sich am Ende allerdings als harmlos heraus: Offenbar hatte es zuvor im Bereich der Jahnstraße eine kurzzeitige Störung in der Stromversorgung gegeben. Mit der Folge, dass im Samariterstift völlig ordnungsgemäß das Notstromaggregat ansprang. Dessen Dieselgenerator entwickelte dabei allerdings gewaltige Qualmschwaden, die durch einen Entlüftungsschacht nach draußen zogen und schließlich zur besorgten Alarmierung der Feuerwehr führten. Die und die ebenfalls herbeigeeilten Sanitätskräfte konnten nach Klärung der Lage bis gegen 18.30 Uhr wieder abziehen. Es gab weder einen Personen- noch einen Gebäudeschaden, im Altenheim hatte sich kein Rauch entwickelt. Weitere Stromausfälle waren aus dem Gebiet Grauleshof und Pelzwasen gemeldet worden.

Quelle: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Generator-sorgt-fuer-Grosseinsatz-_arid,10756534_toid,1.html