„Bunte Stunde“ im Samariterstift Ostfildern  >
< Neues Samariterstift in Gingen a.d. Fils
12.06.17 - Kategorie: Samariterstift Höfingen

Singen im Alter


Am 30. Mai 2017 veranstaltete die Leonberger Stiftung Zeit für Menschen in Kooperation mit der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Leonberg, der Samariterstiftung und dem Carus-Verlag ein offenes Singen für alle Seniorinnen und Senioren in Leonberg unter dem Motto Singen kennt kein Alter in der Stadtkirche Leonberg. Im Samariterstift Höfingen fanden sich schnell einige singfreudige Seniorinnen und Senioren sowie Begleiter, um mit anderen Singbegeisterten geistliche Lieder und schöne alte Volkslieder zu singen.

Es war ein außerordentlich schönes Ereignis in der Stadtkirche mit Gleichgesinnten zu singen. Moderiert wurde das Ganze von Dekan Wolfgang Vögele, die musikalische Leitung hatte Pfarrer Dennis Müller. Am 6. Juni 2017 war das Ehepaar Irmgard und Paul Schmid aus Höfingen zu Gast im Samariterstift. Beide begleiten gelegentlich musikalisch einen Gottesdienst im Samariterstift. Am Vormittag des 6. Juni 2017 hatten sich nun beide bereit erklärt, für die Bewohner ein eigenes kleines Konzert darzubieten. Es wurden bekannte christlich Lieder, aber auch Eigeninterpretationen gesungen, was eine ganz besonders schöne Stimmung schafft. Die Bewohner lauschten andächtig. 

Die Bewohner und das Team bedanken sich sehr herzlich für diesen besonderen Auftritt.