Pressemeldungen

18.05.17 - Samariterstift Wiesensteig

Frisch geschult ist frisch gestärkt

Jetzt ist es „amtlich“ Mirjam Bernhardt, Jana Wohlfahrt, Isabel Döring, Sigrid Muhlthauf und Filiz Örscuoglu haben ihr Lehrgangszertifikat für die Basisqualifikation zum Alltagsbegleiter erhalten. Hierzu gab es natürlich im Anschluss eine kurze Feierstunde. „Wir freuen uns sehr für unsere Mitarbeitenden“, sagt Ines Göring, Hausleiterin im künftigen Samariterstift Wiesensteig. 

18.05.17 - Tagesklinik im Schlößle

"Sommerfest in der Tagesklinik"

Wie in jedem Jahr am ersten Freitag im Juli treffen sich auch dieses Jahr ehemalige Patientinnen und Patienten, Angehörige und Freunde, aber auch andere Interessierte zum inzwischen traditionellen Sommerfest der Tagesklinik im Schlößle, einer Einrichtung der Samariterstiftung.

17.05.17 - Samariterstift im Mühlenviertel

Tag der Pflege im Mühlenviertel

Auch dieses Jahr beteiligte sich das Samariterstift im Mühlenviertel und seine Mitarbeitenden aktiv am „Internationalen Tag der Pflege“. Traditionell am Geburtstag von Florence Nightingale, am 12. Mai, machen Mitarbeitende aus allen Bereichen der Pflege auf die dringend notwendigen Verbesserungen in ihrem Arbeitsbereich aufmerksam. Im Mittelpunkt steht wiederum die Forderung, den Mitarbeitenden in den Pflegeberufen durch bessere Bedingungen mehr Zeit für wichtige Dinge im Umgang mit hilfs- und pflegebedürtigen Menschen zu ermöglichen: 

17.05.17 - Dr.-Vöhringer-Heim + Kroatenhof

Radio auf Rädern - Das mobile Hauskonzert im Dr.-Vöhringer-Heim

Folker Bader, ehemaliger Musikredakteur, zu Gast im Dr.-Vöhringer-Heim mit seiner „Sondersendung zum Muttertag“: 
Namen sind wie Schall – Mädchennamen in der leichten Muse 

am Freitag, 19. Mai 2017 
um 15.30 Uhr
im Veranstaltungsraum 
des Dr.-Vöhringer-Heims 

17.05.17 - Haus im Park Dettenhausen

Besuch im Zirkus Zambaioni

Sie steigen aus dem Müllcontainer, sie wirbeln durch die Luft, sie entlocken dem Schrott Musik: kunterbunt und lebensfroh ist die Aufführung. Der Kinder- und Jugendzirkus Zambaioni e.V. in Tübingen unterstützt Kinder und Jugendliche, ihre individuellen Begabungen zu entdecken und auszubauen und eigene Möglichkeiten und Grenzen zu erweitern. Seit Beginn des Zambaioni sind Kinder mit besonderen Bedürfnissen willkommen. 

16.05.17 - Neues aus der Samariterstiftung, Samariterstift Leonberg+Seniorenzentrum Parksee

„Fachlich kompetente Pflege nach christlichem Menschenbild“

„Das Leitbild der Samariterstiftung, den Menschen nach christlichem Verständnis zu helfen, wird hier vorbildlich umgesetzt“, so die Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz bei ihrem Besuch im Samariterstift Leonberg. Gemeinsam mit Elke Staubach, der Vorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion Leonberg, und Marc Biadacz, dem CDU-Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Böblingen, informierte sie sich über die Samariterstiftung und die Arbeit im Samariterstift Leonberg. 

16.05.17 - Neues aus der Samariterstiftung

Einfach leicht

Die Samariterstiftung hat sich mit ihrem Leitbild und Stiftungszweck im Hintergrund dazu entschlossen, Leichte Sprache zu benützen. Derzeit durchforstet deshalb die Sozialpädagogin Eva-Maria Rothaupt sämtliche Internet-Auftritte und Flyer der Stiftung und übersetzt sie in Leichte Sprache. Kennzeichen der Leichten Sprache ist es, dass Text-Verständnis und Sprach-Niveau gegenüber der „schweren“ deutschen Sprache, die allgemein benutzt wird, niedrig zu halten. Es gibt zudem verschiedene Regelansätze zur Vereinfachung von Satzbau, Wortwahl, Grammatik und auch Rechtschreibung. Ziel ist es, Texte so zu gestalten, dass so viele Menschen wie möglich sie verstehen.