Pressemeldungen

24.05.17 - Neues aus der Samariterstiftung

Mit Verantwortung in die Zukunft

Eine verantwortliche Gestaltung der Pflege in der Zukunft ist auch eine Pflege der sozialen, rechtlichen und kulturellen Zukunft der Gesellschaft insgesamt. Deshalb haben sich im Auditorium Friedrichsstraße in Berlin mehr als 130 Fachleute zusammengefunden, um am „Tag der Pflegereform“ persönlich und exklusiv über die Ergebnisse des „Gutachtens zur alternativen Ausgestaltung der Pflegeversicherung“ zu informieren.

24.05.17 - Samariterstift im Mühlenviertel

Beten und Singen unter freiem Himmel

Fast 40 Bewohner und Bewohnerinnen, also knapp die Hälfte des Samariterstifts im Mühlenviertel, nahmen bei schönstem Sonnenschein am Gottesdienst auf dem Magazinplatz unter freiem Himmel teil. Das Anspiel durch zwei Mitwirkende stellte das Thema vor, das sich auf die Verse 5 – 13 aus dem 11. Kapitel des Lukas-Evangeliums bezog „…und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.“ Es ging um die Ermutigung, hartnäckig bei Gott an zu klopfen, Fragen zu stellen und zu bitten, in der Gewissheit hier, bei Gott damit nicht lästig zu sein. Nicht so wie die Bittende in dem Anspiel, die mitten in der Nacht Brot braucht um ihre späten Gäste zu bewirten und dies vom Nachbarn, zu dessen großen Missfallen, lautstark erbittet.

24.05.17 - Neues aus der Samariterstiftung

Kooperation muss aktiv gestaltet werden

„Suchet der Stadt Bestes“, unter diesem Leitwort aus Jeremia 29,7 fand am Europäischen Nachbarschaftstag – ein Fachtag zum Thema Quartiersentwicklung statt, zu dem das Diakonische Werk Württemberg ins Kultur- und Bürgerhaus Stuttgart-Feuerbach eingeladen hatte.

23.05.17 - Neues aus der Samariterstiftung

Dankeschöntag der Samariterstiftung in Esslingen verzeichnet Besucherrekord

„Wir sind mehr denn je!“ Diese frohe Botschaft konnte Gabriele Blum-Eisenhardt, Referentin für Kommunikation und Gesellschaft der Samariterstiftung gleich zu Beginn des Dankeschöntages 2017 verkünden. Einmal im Jahr bedankt sich die Samariterstiftung bei ihren Ehrenamtlichen, die mit kreativen Ideen und viel persönlicher Lebenszeit dazu beitragen, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner in den Einrichtungen der Stiftung wohlfühlen. 

23.05.17 - Samariterstift Wiesensteig

Jetzt wird umgezogen

Jetzt wird es wahr! In diesen Tagen gestaltete Cornelia Eberle, Pfarrerin der Samariterstiftung im „alten“ Haus den „Verabschiedungsgottesdienst“. Im Rahmen dieses feierlichen Gottesdienstes konnten alle von „unserem Spital“, dem bisherigen „Zuhause“ und Arbeitsplatz Abschied nehmen.

22.05.17 - Scharnhauser Park

Erfahrungen für die Zukunft sammeln

„KooBO-Z ist die Abkürzung für „Kooperative Berufsorientierung für neu Zugewanderte“. Das Projekt ermöglicht seit dem Schuljahr 2016/2017 neu zugewanderten Schülern an Vorbereitungsklassen (VABO und VKL) im Landkreis Esslingen, Erfahrungen in verschiedenen beruflichen Zusammenhängen zu sammeln, um herauszufinden, wohin der eigene berufliche Weg gehen soll. (Zitat von der Homepage vom Kreisjugendring Esslingen e.V.)

22.05.17 - Scharnhauser Park

Quartalsgeburtstag

„Wie schön das du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst“, unter diesem Motto werden die Geburtstage der Bewohner zelebriert. Der Frühstücksplatz wird mit einem besonderen Platzdeckchen geschmückt, eine Blumenranke umgibt den Platz und ein frischer Blumengruß erwartet den Jubilar. Gemeinsam wird ein Geburtstagslied gesungen und gratuliert.

Treffer 1 bis 7 von 925
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>