Pressemeldungen

20.04.18 - Behindertenhilfe Ostalb

Ihr seid fantastisch

Kooperation von Grundschule Schloßberg und Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb ist ein voller Erfolg

19.04.18 - Behindertenhilfe Ostalb

Besichtigung mit Wow-Effekt

Einstieg in den Arbeitsmarkt für Flüchtlinge

18.04.18 - Samariterstift Leonberg+Seniorenzentrum Parksee

Colour. art. work

Im Samariterstift Leonberg werden von Mittwoch, 9. Mai, bis Mittwoch, 31.Oktober, die Bilder der 1955 geborenen Inge Philippin ausgestellt. Die Künstlerin lebt seit 1974 in Leonberg und widmet sich seit ihrer Ausbildung der Aquarellmalerei. Schon sehr früh entdeckte sie ihre Liebe zur Kunst und war, selbst in den Zeiten der Kindererziehung stets künstlerisch tätig. Seit 2006 beschäftigt sich die Künstlerin intensiv mit expressiver Acryl-Malerei. Sie schätzt die nahezu unbegrenzten Ausdrucksmöglichkeiten dieser Kunstform. In verschiedensten Workshops hat sie ihre Fertigkeiten in diesem Bereich vervollkommnet. Auch die gegenständliche Malerei ist Gegenstand ihres künstlerischen Schaffens. Die Bilder sprechen eine lebednige und lebensbejahende Sprache. Es sind sowohl realistisch gegenständliche Werke wie auch solche zu sehen, die schlicht der im wahren Wortsinn blühenden Phantasie entsprungen sind.

17.04.18 - Samariterstift Obersontheim

Job-Börse


27.03.18 - Samariterstift Obersontheim

Kulturtipp

Kulturtipp
teatro piccolo

27.03.18 - Panoramaklinik

Kunst kann helfen

Panoramaklinik in Esslingen versorgt seit 20 Jahren tagsüber Menschen, die psychisch erkrankt sind

27.03.18 - Behindertenhilfe Ostalb

Frühlingshafte Gestecke und echte Hühner

 Einen Tag vor Palmsonntag findet in der Förder- und Betreuungsgruppe der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb der traditionelle Ostmarkt statt. Neben, aus der hauseigenen Werkstatt, hergestellten Osterdekorationen aus Holz, Beton, Stoff und Filz konnten Kräuter und Frühjahrspflanzen erstanden werden. Der Startschuss fiel um 11 Uhr mit den Aufführungen des evangelischen Kindergartens Peter und Paul und verschiedenen Osterliedern sowie einer Gitarrengruppe der Musikschule Aalen. Die Spezialitäten aus dem Café Samocca und Glitzertattoos kamen bei Klein und Groß sehr gut an. Wer zu seinem Kaffee ein Buch lesen oder neues Geschirr kaufe wollte, fand bis 16 Uhr beim Flohmarkt und Bücherbasar großartige Möglichkeiten. Neben Führungen durch das Haus und dem Einblick in die Arbeit, konnten echte Hühner im Garten der Förder- und Betreuungsgruppe beobachtet und bestaunt werden. 

Treffer 1 bis 7 von 1104
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>