Pressemeldungen

12.01.18 - Samariterstift Leonberg+Seniorenzentrum Parksee, Fachschule Leonberg, Samariterstift Höfingen

Malen für einen guten Zweck

Im Samariterstift sind Werke von Gretel Widmaier und Franz Knittel zu sehen.

12.01.18 - Fachschule Leonberg, Samariterstift Leonberg+Seniorenzentrum Parksee, Samariterstift Höfingen

Im Samariterstift gibt es bald wieder Schafe

Für Bewohner des Samariterstifts sind es traurige Feiertage an Weihnachten und zu Beginn des neuen Jahres gewesen. Sie haben Franzi, sternchen und Suba vermisst, die drei Schäfchen, die im Freizeitgehege zwischen den Häusern des Samariterstifts ihre Bleibe hatten streunende Hunde ein Blutbad in dem Gehege angerichtet und die drei Schafe zu Tode gebissen(wie berichtet).

12.01.18 - Samariterstift Ebnat

1500 Euro für Hospiz in Ebnat

Die VR-Bank Ostalb hat auf Einweihungsgeschenke für die neue Hauptstelle in Aalen verzichtet und um Spenden für einen guten Zweck gebeten. 1100 Euro sind auf diese Weise zusammengekommen, die von der VR-Bank mit 400 Euro auf 1500 Euro aufgestockt wurden. Der Betrag wurde nun an das Maja-Fischer-Hospiz in Aalen-Ebnat überreicht. 

12.01.18 - Fachschule Leonberg, Samariterstift Leonberg+Seniorenzentrum Parksee

Ein Schritt zur ökologischen Heizkraft

Es ist nur ein kleiner Schritt für mich, aber ein großer Schritt für die Menschheit“, sagte einst der Astronaut Neil Armstrong, als er im Jahr 1969 als erster Mensch den Mond betrat. Ähnlich war es gestern im Heizkeller der Gerhart-Hauptmann-Realschule: Mit einem leichten Druck auf einen roten Knopf nahmen Leonbergs Oberbürgermeister Martin Kaufmann, der Erste Bürgermeister Ulrich Vonderheid, Baubürgermeister Klaus Brenner sowie Karl Peter Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Sindelfingen, zwei neue Module des Blockheizkraftwerkes in Betrieb.

12.01.18 - Neues aus der Samariterstiftung, Samariterstift Aalen

Im Sinnesgarten sollen bald Schafe und Esel grasen

Meerschweinchen und Hasen, die Pflegeheimbewohner streicheln können, Vögel, die ihnen etwas vorzwitschern und Katzen, die sie mit Leckerlis verwöhnen dürfen. Das wäre der Wunsch der Vorsitzenden des Kreisseniorenrats, Heidi Schroedter. Durch ihre Besuche mit ihrem Hund Luxi in Pflegeheimen weiß sie, wie wichtig Tiere für ältere Menschen sind. Nur Hausbesuche findet sie allerdings zu wenig. Sie fände es schön, wenn diese dauerhaft in Pflegeheimen als feste Bewohner untergebracht sind.

12.01.18 - Samariterstift Ebnat, Samariterstift Aalen, Diakoniestation Aalen

Besuch im Maja-Fischer- Hospiz

Auf Einladung von Christoph Rohlik, Regionalleiter der Samariterstiftung Ostalb, besuchte OB Thilo Rentschler das Maja-Fischer-Hospiz in Ebnat. Gemeinsam mit Helga Schmid, Pflegedienstleitung und Sylvia Brenner-Merz, Hausleitung, führte er OB Rentschler durch das Haus, in dem bis zu acht Schwerstkranke rund um die Uhr versorgt werden können. Hierfür steht ein multifunktionales Pflegeteam zur Verfügung. Zusätzlich sind zehn ehrenamtliche Kräfte im Einsatz, die das hauptamtliche Personal vor allem bei der persönlichen Betreuung der Hospizgäste unterstützen. Im Pflegeheim der Samariterstiftung in Ebnat werden aktuell sieben Altenpflege-Auszubildende auf das Berufsleben vorbereitet.

12.01.18 - Diakoniestation Aalen, Samariterstift Aalen

Rekord-Spenden bei der Kreissparkasse

Ein schönes Geschenk wenige Tage vor Weihnachten für 35 Vereine, Selbsthilfegruppen und Initiativen: Rund 59?000 Euro Spendenvolumen kamen beim diesjährigen PS-Spenden der Kreissparkasse Ost-alb zusammen – das ist ein neuer Rekord. Für die Kreissparkasse ist diese Initiative Dank und Anerkennung an all die vielen Ehrenamtlichen auf der Ostalb.

Treffer 1 bis 7 von 1076
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>