SAMARITERSTIFTUNG
Die Samariterstiftung ist mit ihren mehr als 60 Häusern, Einrichtungen und Diensten und über 2600 Mitarbeitenden einer der großen und erfahrenen Anbieter sozialer Dienstleistungen in Württemberg. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche in Württemberg. Organisatorisch ist sie in je fünf Regionen der Altenhilfe und der Behindertenhilfe/Sozialpsychiatrie gegliedert.

Zur Region Leonberg/Stuttgart gehören derzeit sechs Altenpflegeheime, ein ambulanter Pflegedienst und 162 Seniorenwohnungen. Ein elementarer Bestandteil der Arbeit vor Ort ist die enge Vernetzung im Quartier, zu welcher auch aktive Fördervereine sowie die Leonberger Stiftung Zeit für Menschen beitragen. Die Region entwickelt sich durch innovative Projekte stetig weiter.

Aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des derzeitigen Stelleninhabers suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Führungspersönlichkeit als
Regionalleiter/-in für die Altenhilfe Leonberg/Stuttgart (m/w)
Als Regionalleitung sind Sie verantwortlich für:
  • die Führung und strategische Weiterentwicklung der Region,
  • die Entwicklung innovativer, bedarfsorientierter Versorgungsangebote,
  • die fachliche und politische Vernetzung in der Region,
  • die finanzielle und wirtschaftliche Sicherung,
  • die Interessenvertretung in internen und externen Gremien sowie
  • die Erlebbarkeit unseres Leitbilds und unseres diakonischen Auftrags.
Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege, Sozialpädagogik, Sozialwirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss und verfügen über mehrjährige Führungserfahrung, idealerweise in der Altenhilfe. Wir erwarten von Ihnen eine motivierende und ergebnisorientierte Mitarbeiterführung, hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie unternehmerisches Denken und Handeln. Ein klares Bekenntnis zu unserem diakonischen Auftrag ist für Sie handlungsleitend. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) setzen wir voraus.

Es erwartet Sie:
  • ein vielseitiges Aufgabenspektrum in einem dynamischen und innovativen Umfeld,
  • große Freiräume und Entscheidungsbefugnisse,
  • eine enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Fachexperten der Hauptverwaltung,
  • eine der Position angemessene, attraktive Vergütung sowie ein Dienstwagen
  • umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an die Samariterstiftung, Personalabteilung, Frau Lisa Holtmann, Schlossweg 1, 72622 Nürtingen 
Bewerbung@samariterstiftung.de 

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Vorstandsmitglied Dr. Eberhard Goll gerne zur Verfügung, Telefon 07022/505-230.


 
www.samariterstiftung.de

Zurück | Online Bewerben