Die Werkstatt an der Schanz in Münsingen ist eine diakonische Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation und beteiligt zurzeit 80 Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung am Arbeitsleben. Menschen mit geistigen oder psychischen Vorerkrankungen finden hier ideale Voraussetzungen für eine berufliche Förderung. 

Für den nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n nette/n Kollegen/-in als

Mitarbeiter (m/w) Arbeits- und Berufsförderung im Bereich Berufsbildung

- in Teilzeit -

Ihre Aufgaben – Bildungsbegleiter mit Herz  

  • Sie sind verantwortlich für die individuelle berufliche Bildung und Qualifizierung der Teilnehmer/-innen im Berufsbildungsbereich
  • Sie sind Bildungsbegleiter in den Arbeitsgruppen der Werkstatt
  • Sie führen die Förderdiagnostik in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Kollegenteam durch
  • Sie sind für die Planung und Durchführung der beruflichen Qualifizierungsangebote zuständig
  • Sie sind verantwortlich für eine fachspezifische Dokumentation der Arbeits- und Berufsförderung


Ihr Profil – Berufs- und Arbeitsförderung mit Leidenschaft

  • Ausbildung als Arbeitserzieher (m/w), Ergotherapeut (m/w) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrung in der beruflichen Qualifizierung von Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung sowie in Methoden der Arbeits- und Berufspädagogik
  • Einfühlungsvermögen für die Belange und die Lebenssituationen von geistig und psychisch beeinträchtigten Menschen
    Gute EDV-Kenntnisse

Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind flexibel und arbeiten selbstständig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Ihrem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis.


Unser Versprechen – 100 % Werkstatt an der Schanz

Soziale Werte - „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.
Einarbeitung & Fortbildung - Von Beginn an werden Sie umfassend in Ihren Arbeitsbereich eingearbeitet. Darüber hinaus werden Sie systematisch fortgebildet. 
Teamkultur - Sie arbeiten in einem kreativen, kollegialen und aufgeschlossenen Team.
Tarifliche Vergütung - Sie werden gemäß SuE einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK) vergütet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an Frau Britta Lucas
Graf-Zeppelin-Straße 3, 72525 Münsingen, britta.lucas@samariterstiftung.de

www.samariterstiftung.de

Zurück | Online Bewerben