Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Sich möchten Sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder eines Freiwilligen Ökologischen Jahres (zum Beispiel im Samariterstift Obersontheim) bei uns engagieren? Dann haben Sie sicher ein paar Fragen. Schauen Sie sich ein wenig um - und rufen Sie uns an oder schreiben eine Mail, wenn Sie mehr wissen möchten.

Junge Leute erzählen

Der Anfang im Samariterstift fiel mir leicht, da ich eine gute und längere Einführung in die Aufgaben und Tätigkeiten in der Altenpflege erhalten habe. Bald konnte ich einzelne Aufgaben selbständig übernehmen. Heute kann ich voll mitarbeiten. Bei meiner Tätigkeit spüre ich, wie gerne ich mit Menschen umgehe, spüre und erfahre die Dankbarkeit der hilfsbedürftigen Menschen. Dies alles trägt dazu bei, dass in mir der Wusch gewachsen ist, die Ausbildung zur Altenpflegerin zu machen. Ich freue mich darauf. 

Jasmin, Samariterstift Pfullingen  

Ich wollte schon immer im sozialen Bereich und mit Menschen arbeiten. Zur Berufsorientierung und um herauszufinden, ob die Altenpflege das Richtige für mich ist, habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr entschieden.

Petra Nowak, Haus am Österberg  

Das Freiwillige Soziale Jahr ermöglicht mir, bedürftigen Menschen in Notsituationen zu helfen. Im Haus am Österberg kann ich Erfahrungen mit alten Menschen sammeln und habe gleichzeitig die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu lernen  

Loredana Camelia Cuciureanu, Haus am Österberg 

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, die viele neue Erfahrungen ermöglicht. Mitarbeit im Team, nette Kolleginnen und Kollegen sowie eine gute Einarbeitung und Begleitung übers Jahr hinweg. Sie bekommen von uns ein Taschengeld sowie freie Unterkunft und Verpflegung. Die Kosten für die Sozialversicherung übernehmen wir.  

Weitere Infos zum Freiwilligen Sozialen Jahr in der Diakonie finden Sie auch auf der Homepage des Diakonischen Werks Württemberg. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an bewerbung@samariterstiftung.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung per Post zukommen lassen wollen, senden Sie Ihre Unterlagen bitte an: Samariterstiftung Nürtingen, z.Hd. Frau Lisa Holtmann, Schlossweg 1, 72622 Nürtingen

Gerne können Sie sich bei Rückfragen auch per Telefon direkt an Frau Holtmann unter der Telefonnummer 07022-505290 wenden.

Sie haben noch Fragen? Dann melden Sie sich bitte in der Hauptverwaltung der Samariterstiftung bei Lisa Holtmann, Telefon 07022/505-290. Oder Sie schreiben eine 

Wenn Sie schon genau wissen, in welcher Einrichtung der Samariterstiftung Sie mitarbeiten möchten, dann wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtungsleitung vor Ort.