Fort- und Weiterbildung

Fortbildung und Weiterbildung sichern den Stand des Wissens und ermöglichen es so dem Einzelnen, Veränderungen besser wahrzunehmen und diese in der täglichen Arbeit umzusetzen. Die Samariterstiftung bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den eigenen und auch aus anderen Einrichtungen ein attraktives und breit gefächertes Programm. Da diakonisch-soziale Arbeit im wesentlichen Beziehungsarbeit, also Umgang mit Menschen ist, haben auch seelsorgerische und psycho-soziale Themen besonderes Gewicht. Damit sollen sogenannte „Schlüsselkompetenzen“ gefördert werden. Neben Seminaren und Tagungen bietet die Fortbildungsabteilung Unterstützung und Beratung bei der Konzeption zeitnaher und maßgeschneiderter Fortbildung für die einzelnen Einrichtungen an. Unser Bild zeigt die Titelseite unseres Fortbildungsprogramms, das im Kasten rechts als pdf zum Download zur Verfügung steht.

Themen

• Bürgerschaftliches Engagement / Ehrenamt 
• Psychosoziale Themen und Seelsorge 
• Pflege und Therapie 
• Aktivierung 
• Ernährung und Hauswirtschaft 
• Haustechnik 
• Berufliche Bildung für Menschen mit Behinderungen 
• Behindertenhilfe / Sozialpsychiatrie 
• Organisation und Kommunikation 
• Recht 
• Führungstraining und Weiterbildung 
• Einführungstage 
• Mobiles Fortbildungsteam
Wiedereinsteiger

Führungs- und Fachkarriere als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in

Das Schaubild zeigt eine Übersicht der verschiedenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die für Sie, als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in, möglich sind.